Wednesday, September 15, 2021
HomeBlogPilze: der unsichtbare Feind, der sich überall versteckt!

Pilze: der unsichtbare Feind, der sich überall versteckt!

Inedible fungus grows in forests Central Europe, Cortinarius

Onychomykose. Sie fragen sich, ob dieser Klangname zu einer antiken griechischen Muse gehört? In der Tat, es kann mehr mit der Gorgona Medusa verglichen werden. Die linke Kreatur mit dem Kopf einer Frau und Schlangen statt Haaren sieht viel wie Pilzinfektion. Die meisten Mykosen, ob wir nun über Pilze auf der Haut zwischen den Zehen, auf den Nägeln der Hände sprechen, sind extrem schwer zu entfernen. Erwähnen Sie nicht, dass es auch verschiedene Arten von Pilzen in Mund und Nase, und auch in Ohr und Zunge. Vaginalpilze hingegen sind ein völlig anderes Thema. Wir werden nur erwähnen, dass es für Frauen wichtig ist, gute Gewohnheiten in Bezug auf regelmäßige Intimhygiene zu beachten.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie mykotische Organismen in unser Thema eindringen. Pilze auf den Nägeln der Hände und zwischen den Zehen fallen am häufigsten auf die Dermis durch die Verwendung von Gemeinschaftsbädern und Umkleidekabinen. Zum Beispiel nach einem Besuch in einem Pool oder Fitnessstudio. Candidiasis auf der Zunge, Mund und Magen-Darm-Trakt ist in der Regel das Ergebnis des Verzehrs von kontaminierten Lebensmitteln. Es kann durch unsachgemäßes Waschen und Lagern von Produkten erhalten werden. Und auch nach unsachgemäßer Wärmebehandlung. Kochen kann ein giftiges Lebensmittelmittel werden!

Kohlenhydratreiche Lebensmittel sind ein wahres Paradies für mykotische Mikroorganismen. Sie lieben Saccharose. Versuchen Sie es nicht zu oft. So sind Sie nicht nur in der Lage, Qualitätskontrolle über die Anzahl der Kalorien, die Sie nehmen und verbrauchen können. Es erhöht auch das Risiko des Eindringens von Schädlingen. Sie können sich auch immer an ein natürliches Produkt wenden, um den Körper zu reinigen und den Appetit zu beeinflussen. Wie Germixil. Und auch das Spray, um die empfindliche Dermis Exodermin zu beruhigen.

Wie pilzes auf Nägeln und zwischen den Zehen zu erkennen?

piede, unghia, fungo, infezione fungina

Pilzinfektionen der Haut und Nägel der Beine und Hände (Onychomykose) sind sehr häufig. Dazu gehören Infektion der Beine des Athleten, konstanter Juckreiz, Kribbeln und das Vorhandensein von Pilzhefe. Diejenigen in den unteren Gliedmaßen werden auch als “Athletenbein” (aus dem Englisch des Athleten ) bezeichnet.

Sie sind eine Pilzfußinfektion. Es verursacht Blasen, Rötungen, Juckreiz, Brennen und führt manchmal auch zu Blasen und Geschwüren. Seine Prävalenz ist mehr als weit verbreitet. Das Bakterium liebt eine warme und feuchte Umgebung wie Schuhe, Socken, Swimmingpools, Umkleidekabinen und öffentliche Duschen. Am häufigsten im Sommer in warmen Klimazonen gefunden. Besonders ausgeprägt ist es bei Menschen, die enge Schuhe und minderwertige Socken und kunstbestellte Stoffe tragen.

Seine wichtigsten Zeichen sind:

  • Knacken und Flabbing der Dermis;
  • Rötung, Blasen oder Erweichung und Zerstörung der Integrität der Hautstruktur;
  • Juckreiz, Brennen oder beides;
  • Verfärbung der Dermis und Nagelfolie in gelbbraunen Farbtönen;
  • Unerfreulicher Geruch der Gliedmaßen;

Wie erkennt man innere Parasiten im Körper?

corpo, parassiti

Ein Parasit ist jeder Organismus, der von einem anderen lebt und sich ernährt. Wenn es um Darmparasiten geht, meine ich Mikroorganismen, in der Regel Würmer, die sich von nicht abgebauten Reststoffen im menschlichen oder tierischen Magen ernähren. Einige Beispiele sind: Nematoden, Ringwürmer, Schildwürmer, Ankylostome, etc. mehr.

Da Parasiten in so vielen verschiedenen Formen und Größen sind, können sie eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verursachen. Einige konsumieren Ihre Nahrung, so dass Sie hungrig nach jeder Mahlzeit. Sie verlieren dramatisch gewicht und Sie können nicht gewicht gewinnen. Andere leben auf Ihren roten Blutkörperchen und verursachen Anämie. Einige legen Eier, die Juckreiz verursachen können, Reizbarkeit und sogar Schlaflosigkeit.

Einige ihrer Hauptsymptome sind:

  • Unerklärliche Verstopfung, Durchfall und Blähungen;
  • Problem mit einschlafen oder wiederholtes Erwachen in der Nacht;
  • Hautreizung oder unerklärlicher Hautausschlag, Urtikaria, Rosazea oder Ekzeme;
  • Mahlen Sie mit den Zähnen während des Schlafes;
  • Schmerzen in Muskeln oder Gelenken;
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Depression oder ein Gefühl der Apathie;
  • Sie fühlen sich nie zufrieden oder in der Stadt nach dem Essen;
  • Eisenmangelanämie;
  • Chronischer Durchfall oder Verstopfung;
  • Geschichte der Lebensmittelvergiftung, nach der Ihre Verdauung einfach nicht die gleiche ist;

Anzeichen von intimen Pilzen bei Frauen

donna, fungo intimo

Sono pruriginosi e sgradevoli. A nessuno piace parlarne. Ma le infezioni da lievito vaginale sono molto comuni nelle donne. Si stima che il 75% di loro avrà almeno un’infezione da funghi nel corso della loro vita. Possono accadere a chiunque in qualsiasi momento, ma ci sono alcuni fattori che rendono più probabile infettarli. La maggior parte delle infezioni può essere rimossa rapidamente e facilmente.

I genitali femminili di solito contengono un sano equilibrio di batteri e lieviti. Gli ormoni aiutano quelli di loro, chiamati lattobacil, a crescere. Uccidono organismi nocivi e mantengono l’area intima sana e pulita. Ma quando succede qualcosa che interrompe questo equilibrio naturale, un funghi chiamato candida può svilupparsi fuori controllo e causare seri problemi.

I segni primari dei funghi vaginali sono i seguenti:

  • Sensazione di bruciore, arrossamento del derma e gonfiore della parte esterna degli organi genitali femminili;
  • Dolore durante la minzione;
  • Schmerzen beim Sex;
  • Das Auftreten von dichter und weißer Entladung, die keinen Geruch hat;

Hilft Apfelessig bei der Reinigung mykotischer Dermis?

 L'aceto di sidro

Viele entscheiden sich, ihre Indoor- und Outdoor-Flora und Fauna mit Apfelessig zu reinigen. Es ist ein großartiger Reiniger. Ob Sie es lokal auf die Haut oder als Gewürz auftragen. Es fördert die normale bakterielle Flora und Fauna im Körper. Es ist in der Lage, Pilze auf der Haut und Parasiten im Darm vollständig zu reinigen.

Im Folgenden haben wir zwei Möglichkeiten ausgewählt, den Körper intern und extern mit Apfelessig zu reinigen:

  1. Fügen Sie 2 Esslöffel Apfelessig in 1 Tasse warmes Wasser und trinken Sie es 2 mal am Tag.
  2. Sie können auch Apfelessig mit einer gleichen Menge Wasser verdünnen, dann äußerlich auf die betroffene Haut auftragen. Lassen Sie ihn für 30 Minuten. Oder den infizierten Bereich der Haut in dieser Lösung für eine halbe Stunde einweichen. Wenn sie fertig ist, trocknen Sie den Platz gut mit einem Handtuch.

Kampf Pilze mit einem gesunden Lebensstil!

funghi, gambe

Pilzinfektionen können mehr als ärgerlich sein. Leicht abzufangen und schwer zu entfernen, versprechen sie, unser Begleiter für eine lange Zeit zu werden. Anstatt sie uns selbst zu zufügen, sollten wir einfach versuchen, eine gute persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten. Und auch umweltfreundlich zu essen, die richtige und lange genug Wärmebehandlung für Lebensmittel zu wählen. Russisches Roulette könnte für einige Spaß machen. Aber nicht, wenn es um die Gesundheit geht. Sie können sich auf natürliche Fußprodukte verlassen, die so frisch und gesund sind wie Zenidol.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular